Datenaustausch nach Branchenstandard

In vielen Branchen ist die Verwendung von CAD-Daten aus einer Vielzahl von Quellen eine Notwendigkeit. Creo Interface for JT Extension konvertiert Struktur-, Geometrie- und Visualisierungsinformationen in JT-Dateien. JT ist ein von Unigraphics entwickeltes Visualisierungsformat, mit dem Benutzer von Unigraphics und Creo 3D-Konstruktionsdaten visualisieren und gemeinsam verwenden können. Creo Interface for JT Extension liest und schreibt JT-Modellierungsdaten in und aus Creo unter Beibehaltung der Assoziativität. Änderungen an den JT-Modellen werden in den entsprechenden Creo Modellen übernommen. Dadurch wird die Fehlerquote gesenkt und die Multi-CAD-Konstruktion effizienter.

Creo JT Schnittstelle
Funktionen und Vorteile

  • Import und Export von JT-Teilen und -Baugruppen
  • Unterstützung von 3D-Produktstrukturen, genauen Darstellungen oder Facettendaten, Körperfarbe und nicht geometrischen Daten
  • Verwendung von JT-Daten in Creo zur Visualisierung, für Bemaßungen und zur Ermittlung der Platzbeanspruchung
  • Keine JT- oder Unigraphics-Lizenz erforderlich für den Datenimport und -export

PTC Solutions Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und verpassen Sie keine Angebote mehr. Unser Newsletter versorgt Sie mit nützlichen Tipps, Video Tutorials und informiert Sie über aktuelle Aktionen.