Menu Schließen

Creo Parametric Update-Schulung

Datum

18. April 2024

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Standort

CAD Schroer GmbH
Fritz-Peters-Straße 11, 47447 Moers
  • Dauer: 1 Tag
  • Ort: CAD Schroer Trainingscenter in Moers (alternativ auch als Inhouse-Schulung)
  • Online-Schulung: Auf Anfrage können unsere Schulungen auch online durchgeführt werden
  • Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Konstrukteure verschiedener Fachrichtungen
  • Voraussetzung: Einführung in Creo Parametric
  • Kosten: 620,- € pro Person
  • Sprachen: Deutsch oder Englisch
  • Barrierefreier Zugang: Alle Schulungsräume sind mit dem Rollstuhl erreichbar
  • Gehörlosenschulung: Auf Anfrage möglich

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie zahlreiche Funktionsverbesserungen in Creo Parametric verwenden. Sie erhalten eine Einführung in die Verbesserungen der Benutzeroberfläche wie für das aktive Fenster oder die Verbesserungen des Kontextmenüs. Sie untersuchen die Verbesserungen der Teilemodellierung für Funktionen wie Entwurf, Muster, UDF, Rundungen und Steuerkurvenbiegung. Sie untersuchen das neue Dialogfenster Referenzen editieren (Edit References) für Teilemodelle und lernen die Verbesserungen in der Flächenbearbeitung wie Flächenkopie, abgewickelte Sammelfläche, Berandungsverbünde und das neue Werkzeug für die Verbindungsanalyse kennen. Verbesserungen in der Freistil-Flächenmodellierung wie das Verbindungswerkzeug oder das Ausrichten von Geometrie werden ebenfalls behandelt.

Sie lernen auch Verbesserungen in der flexiblen Modellierung für die Übertragung von Tangentialität, flexible Muster, Erkennung von Rundungen und Fasen sowie das Werkzeug zum Verschieben kennen. Darüber hinaus lernen Sie neue und verbesserte Baugruppenfunktionen kennen, darunter die Auswahl mehrerer Komponenten, die neuen Bedingungen für Beziehungen und die Verbesserungen beim Ziehen von Komponenten. Als Nächstes werden die neue Tabellen- und Ballonfunktion für 2D-Zeichnungen sowie verschiedene Verbesserungen bei der Detaillierung behandelt. Abschließend lernen Sie die zahlreichen aktualisierten Tools im Blechmodus kennen, darunter Laschen, Biegungen und Entlastung, das konsolidierte Endabwicklungs-Tool und das Konfigurieren von Blecheigenschaften.

Inhalt des Power-Trainings

» Verbesserungen bei der Installation
» Verbesserungen an der Benutzeroberfläche
» Verbesserungen im Skizzierer
» Verbesserungen für die Modellierung
» Verbesserungen für Baugruppen
» Verbesserungen für die Dokumentation

Vorteile der Power-Trainings

» Geringe Teilnehmerzahl (i.d.R. max. 4)
» Zeitlich komprimierte Kurse
» Intensive Betreuung
» Keine Kürzung der Inhalte
» Geringerer Produktivitätsausfall

Schulung anfragen

Schicken Sie uns jetzt eine Anfrage mit Ihren Anforderungen der Teilnehmerzahl und einem Terminwunsch. Wir reagieren sofort und senden Ihnen ein auf Ihre Anforderungen angepasstes Schulungs-Angebot zum unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis!

Die Informationen aus diesem Kontaktformular werden durch eine gesicherte Verbindung automatisch an uns weitergeleitet und von uns zur weiteren Verarbeitung gespeichert. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien und damit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.